04.04.2021 Information des Vorstandes

Liebe Vereinsmitglieder,
die für Samstag, 17.04.2021 geplanten Veranstaltungen 1. Arbeitseinsatz und Mitgliederversammlung entfallen zunächst und werden später nachgeholt. Für die Erfüllung der Pflichtstunden wendet ihr euch bitte an den Hafenwart. Die Jollen können gebracht werden. Das Slippen der Kreuzer wird nach Absprache mit dem Hafenwart durchgeführt.
Alle Maßnahmen erfolgen stets unter Einhaltung der maßgeblichen aktuellen Verordnungen des Bundes, des Landes Sachsen-Anhalt, der Gemeinde Seegebiet Mansfelder Land im Landkreis Mansfeld-Südharz und des eigenen Wohnortes zur Eindämmung der Coronapandemie!
Der Vorstand

02.04.2021 Information des Vorstandes

Liebe Vereinsmitglieder,
nach Information durch eine Mail vom 29.03.2021 des Kreissportbundes Mansfeld Südharz e.V. hat die Landrätin auf Grundlage der „11. Landesverordnung (11. SARS-CoV-2-EindV)“ eine Kontaktbeschränkung im persönlichen Bereich ab dem 30.03.2021 erlassen.
zur Rechtsverordnung durch die Landrätin
Nach Rücksprache des Kreissportbundes mit dem Landkreis betrifft diese NICHT die bereits in der „11. Landesverordnung (11. SARS-CoV-2-EindV)“ geregelten Öffnungen für den organisierten Sport. Für den Vereinssport gelten weiterhin die Durchführungsbedingungen der Landesverordnung §8.
zur 11. Landesverordnung
Erlaubt ist ausdrücklich der Individualsport. Dies bedeutet, dass unter Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand gesegelt werden kann!

Der Vorstand

12.01.2021 Absage Frühjahrsvergnügen 2021

Das auch für 2021 geplante Frühjahrsvergnügen muss leider abgesagt werden.
Auf Grund der Pandemielage und der damit verbundenen Einschränkungen im Alltag kann momentan kein Veranstaltungsplan für das Jahr 2021 erstellt werden.
Der Vorstand